Topfencreme mit Tannenspitzensirup

Topfencreme Rezept nach Oma Luise
abgeändert mit dem Zusatz Tannenspitzensirup
Quarkcreme mit Tannenspitzensirup Topfencreme

250 g Topfen (Quark) 40 % Fett
Saft einer Zitrone
1 Dotter (Eigelb)
2 Eßlöffel Tannenspitzensirup
1 Eßlöffel Zucker
1 Vanillezucker

Die Topfencreme ist ganz einfach zu machen. Die Zutaten mischen und genießen 😉
Gut dazu schmecken auch noch Himbeeren, Mandarinen oder anderes klein geschnittenes Obst.
Reni

Advertisements

24 Gedanken zu „Topfencreme mit Tannenspitzensirup

  1. oooh, das liest sich lecker und sieht auch so aus. Allerdings ist mir noch nie Tannenspitzensirup untergekommen.
    Ich kannte mal jemanden, der hat aus ganz frischen Tannenspitzen und allerlei Grünzeug leckere Smoothies gemixt. Irgendwann werde ich das auch mal probieren!

    • hm, ich weiß nicht, ob man den Sirup kaufen kann. Ich mal ihn immer selbst. Ab Ende April kann man Tannenspitzen oder Fichtenspitzen sammeln. Ein Rezept findest du in meinem Blog. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s