Löwenzahnblüten-Chutney

Löwenzahnwiese

Löwenzahn-Chutney

Chutney-Zutaten

Löwenzahnblüten-Chutney
Zu Blätterteigtaschen, aber auch zu Käse eine delikate Beigabe.
Zutaten
250 g Löwenzahnblütenknospen, blanchiert, teilweise gehackt •
1 Stange Rhabarber • (Wenn es keinen mehr gibt, kann man stattdessen auch einen säuerlichen Apfel nehmen)
1 Birne •
100 g Rosinen •
100 g getrocknete Aprikosen •
50 g Ingwer •
1 Zwiebel •
1 rote Paprika •
150 g Zucker •
Saft einer Orange •
75 ml Balsamico-Essig, weiß •
80 ml Apfelsaft mit 1 TL Stärke
Zubereitung
Früchte und Gemüse gleichmäßig in kleine Stücke schneiden. Löwenzahnblüten
und alle anderen Zutaten dazugeben, gut durchmischen und ein bis zwei Tage im
Kühlschrank ziehen lassen. In einem weiten Topf unter ständigem Rühren dickflüssig
einkochen. Heiß in Schraubverschluss-Gläser füllen und fest verschließen.
Nach zwei bis drei Wochen hat sich der Geschmack abgerundet und kann

Als Verschenk-Idee
Material
Chutney • Deckelgläser • bedruckte oder per Hand beschriftete Etiketten •
Dekorationsband
Mein Tipp:
Gut verschlossen und kühl aufbewahrt, halten die Gläschen bis zu einem dreiviertel
Jahr. So habe ich stets ein persönliches Mitbringsel zur Hand, wenn ich
jemandem spontan eine Freude bereiten möchte.

Hier könnt ihr die Etiketten als Vorlage downloaden:
Wildpflanzen-Etiketten

Aus dem Buch ‚Wildpflanzen‚ von der Kräuterpädagogin Celia Nentwig

Die Blütezeit ist von April – Juni, meistens blüht er auch im Spätsommer bis in den Herbst noch einmal……also nichts wie raus auf die Wiesen!

Liebe Grüße aus Tirol. Leider spielt das Wetter nicht ganz mit. Zweimal war ich aber schon auf“m Berg und heut pfleg ich meinen Miuskelkater. LG Reni

Advertisements

9 Gedanken zu „Löwenzahnblüten-Chutney

  1. Wieder sehr interessant, und gerade fängt der Löwenzahn zum 2. mal an zu blühen, da kann es losgehen. Von Herbst bis August gibt es Orangen aus Spanien, die Sommer Apfelsinen schmecken mir sogar besser, als die im Winter, lg Marlies

      • Bleibst du zwei Wochen Reni?
        Das mit den Jacken ist so eine Sache dieses Jahr, im Mai als wir am Balkan waren hatte ich einen Tag die Daunenjacke!! an ggggg

  2. Leider nur eine Woche Sina. Am Samstag fahr ich schon wieder zurück. Ich dachte im Balkan wär’s immer ein bisschen wärmer als hier! Daunenjacke im August muss man aber echt nicht haben :-I

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s