Wildkräutergemüse mit Giersch

Giersch Gemüse Giersch m. KartoffelnMir war mal wieder nach Giersch! 🙂

Ich hab mir das Buch „Wildpflanzen“ geschnappt, einige Zutaten auf dem Markt besorgt und bin mit dem Fahrrad, einem Korb und einem Küchenmesser in den nahen Wald gefahren, um Giersch zu sammeln.

Und hier kommt Celia Nentwigs Rezept vom
Giersch-Gemüse mit Ingwer auf Kartoffel:

4 mittelgroße, festkochende Kartoffeln
1 Liter (Messzylinder) Giersch
1 Zwiebel, klein geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Stück frischer Ingwer gerieben
Mozarella, fein gewürfelt
Scampis
Salz
Öl

Zubereitung:
Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser kochen, abgießen und im Topf zur Seite stellen.
Giersch waschen, blanchieren, abgießen, klein schneiden. Zwiebel in Öl glasig dünsten, Knoblauch und blanchierten Giersch dazugeben und unter ständigem Rühren 3 bis 5 Minuten weiter dünsten. Mit Ingwer und Salz abschmecken. Kartoffeln halbieren, mit einem Teelöffel leicht aushöhlen. Auf jede Kartoffelhälfte einen Löffel voll Giersch geben, einige mit Mozarella-Scheibe belegen, auf die übrigen Hälften Scampis legen und alle Kartoffeln kurz im Ofen überbacken.
Reni

Advertisements

13 Gedanken zu „Wildkräutergemüse mit Giersch

  1. Oh ja das werde ich auch ausprobieren. Ich bin gerade dabei alle meine Giersch-Vorräte aufzuessen, bzw auf zutrinken….
    Doch dein neues Rezept hört sich auch wieder toll an, also weiter geht’s.
    Danke dafür!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    • Ein Auflauf mit Giersch ist auch lecker. Mit Speck und Zwiebelchen und Brotwürfel. Ist ein Rezept vom Sternekoch Jean-Marie Dumaine. Hab ich aber auch noch nicht nachgemacht.
      Lieben Gruß
      Reni

  2. GIERSCH – essen – trinken….ich staune…buín neugierigund freu mich total, dass ich euren unglaublich tollen BLOG gefunden hab 😉 bzw. du mich gefunden hast 😉
    Liebe Grüße von Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s